Cellulite

Bei dieser Mesotherapeutischen Behandlung werden spezielle Wirkstoffe direkt in das Gewebe gespritzt und glätten somit die Haut.


Anwendungsgebiete

  • Cellulite bis Grad 3

Kontraindikationen

  • Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe
  • Einnahme von Blutverdünnern z.b. Marcumar oder ASS
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Infektionen/ Entzündungen im beh. Bereich z.b. Herpes simplex
  • ansteckende Krankheiten/ schwere allg.Erkrankungen

Nebenwirkungen

  • Allergische Reaktionen
  • Juckreiz
  • Rötungen
  • Spannungen
  • Schmerzen
  • kleine Blutergüsse
  • kleine Kratzspuren

sonstiges

  • Haltbarkeit: 12- 24 Monate
  • mehrere Behandlungen empfohlen
  • Anästhesie/ Betäubung: nicht notwenig
  • Arbeits-und Gesellschaftsfähig: sofort
  • Sport: am nächsten Tag
  • Sonnenbestrahlung /Sauna: nach 2     Wochen
E-Mail
Anruf
Instagram